Scharf sehen ohne Brille und ohne Kontaktlinsen

nach einer Augenlaser-Behandlung. Kompromisslos günstig mit dem LASIKTEAM in Istanbul.

Kurz- oder Weitsichtigkeit, sowie Hornhautverkrümmung werden bei uns mit der original Femto Wavefront-iLASIK™ für nur 1.100 € beseitigt – für beide Augen zusammen, zuzüglich Flug-/Hotelkosten.

Logo iLASIK AMO - Augen lasern
Nur echt mit diesem Logo.
Achten Sie unbedingt auf das unscheinbare i vor der LASIK, denn das iLASIK-Verfahren ist nicht zu verwechseln mit der billigeren und veralteten LASIK unter Verwendung eines Mikrokeratoms (mit einer Klinge).
Denn wir möchten nur das Beste für Sie und Ihre Augen!

Sie steigen nur in den Flieger – alles andere erledigen wir zuverlässig für Sie – und das bereits seit 2004. Kunden gaben uns in den Jahren 2009 bis 2011 bei Befragungen durch den TÜV Nord zu unserer Servicequalität die Note 1.

Lesen Sie hier wie ehemalige Kunden unseren Service und die Behandlung bewerten. Bei dem unabhängigen Bewertungsportal eKomi haben wir schon lange den Gold-Status erreicht, mit 5 von 5 möglichen Sternen.

  • Sollte Ihre Hornhautstärke für eine iLASIK nicht ausreichen, bietet sich die LASEK für nur 850 € (für beide Augen zusammen) an. Sehen Sie sich bitte das Video unten an, damit Sie wissen, was Sie nach einer LASEK erwartet.
  • Für Alterssichtigkeit, gepaart mit Kurz- oder Weitsichtigkeit und Hornhautverkrümmung, bieten sich Multifokal-Linsen an, für den Nah- und Fernbereich – schon ab 2.490 €, für beide Augen zusammen. Bei der Arbeit am Computer ist ein scharfes Sehen besonders im Bereich 50-80 cm erforderlich. Diese Entfernung wird zusätzlich durch Trifokal-Linsen korrigiert – schon ab 3.250 €. 

Informieren Sie sich hier über die Vorteile der iLASIK.



Kunden bewerten das LASIKTEAM Istanbul

  • Von Swetlana R. in Lasik Erfahrungen

    Vielen Dank für die nette Betreuung und die hervorragende Organisation. Sowohl mit dem Ergebniss als auch mit der Behandlung bin ich sehr zufrieden und werde Sie guten Gewissens gerne weiterempfehlen.

    25.09.2016
  • Von Plieninger in Lasik Erfahrungen

    Bin bei der Suche nach einer passenden Augenklinik im Internet auf das LASIK Team in Istanbul gestoßen. Habe mich dann nach reiflicher Überlegung für das Lasik Team entschieden. Am 29.07.16 war es dann soweit und ich wurde in der Klinik gelasert. Wurde dort wirklich sehr gut betreut und das Personal in der Klinik war sehr freundlich . Kann nur Gutes über die Klinik , Reisebüro und den Fahrdienst sagen . Bin 100 % zufrieden und kann diese Klinik nur weiter empfehlen.
    Leute traut euch und fahrt nach Istanbul zum Lasik Team .

    12.09.2016
  • Von Ralf Walsdorf in Lasik Erfahrungen

    Ich habe mich lange auf meine Augenop vorbereite
    Durch das lasikteam mit seinen hervorragenden Mitarbeiter ist mir ein grosses Stück Lebensqualität
    zurückgegeben worden.
    Ich kann diese Klinik absolut weiterempfehlen.

    01.08.2016
  • Von Manohar Prasad Gautam in Lasik Erfahrungen

    Hallo,

    mein Aufenthalt in Istanbul und in der Klinik ging nur 3 Tage lang. Tage die mein Leben verändert haben. Ich kann wieder voll und ganz sehen. Das ist ein einmaliges Gefühl. Die Laser-Methodik, sowie das Team waren echt begeisternd. Bleibt bitte so wie ihr seid. Ihr habt meiner Mutter und mir eine riesen Freude gemacht. Ich kann es jedem empfehlen, sich die Augen an der Kudret Göz behandeln zu lassen. 1100€ für ein neues Leben sind es mir und hoffentlich anderen Menschen mit Sicherheit wert.

    21.07.2016
  • Von Heidi Simmet in Lasik Erfahrungen

    Ich war vom 10.07.-15.07.2016 in der Kudret Göz Augenklinik in Istanbul zur Linsen-Op. Durch das Internet bin ich auf die Klinik aufmerksam geworden und nach reiflichen Überlegungen und vielen Vergleichen habe ich mich für die Kudret Göz Klinik entschieden auch weil ich gleich ein gutes Gefühl dabei hatte und meine Erwartungen wurden bei weitem übertroffen.
    Das Lasik- Team übernahm die ganze Organisation und Buchung des Fluges . Ich brauchte nur noch zum Flughafen fahren und mich ins Flugzeug zu setzen. In Istanbul wurde ich schon am Flughafen von einem sehr zuvorkommenden und höflichen Fahrer erwartet der mich zur Klinik brachte.
    Am nächsten Morgen wurde ich dann von den beiden Betreuerinnen Derya und Aysel begrüßt und von da an haben sie sich um mich und alles gekümmert. Sie begleiteten mich zu den Untersuchungen , selbst bei den Operationen waren sie an meiner Seite und übersetzten
    Fragen und Antworten, dass ich immer bestens informiert war. Diese beiden bezaubernden Wesen waren so liebenswürdig und hilfsbereit , habe sie gleich in mein Herz geschlossen. Dr. Sönmez ein sehr symphatischer und kompetenter Arzt nahm die OP vor bei der ich überhaupt nichts spürte und auch hinterher keinerlei Schmerzen hatte. Alles verlief bestens. Habe selten , wenn überhaupt eine so saubere und gut organisierte Klinik gesehen. Danke , dass ich da sein durfte. Ihr seid alle soooo einzigartig und macht eueren Job perfekt. Man kann euch nur weiterempfehlen.

    Als ich am Freitag Abend zu hause angekommen bin und den Fernseher einschaltete war ich entsetzt als ich sah, was sich kurz nach meinem Abflug in Istanbul ereignete. Hoffe von ganzem Herzen, dass ihr das Ganze gut und heil überstanden habt. Nochmals vielen Dank für Alles und ganz liebe Grüße

    21.07.2016
  • Von Roger Dalmer in Lasik Erfahrungen

    Hallo
    Diese Rezession schreibe ich gern für alle die, welche vorhaben Ihre Augen lasern zu lassen.
    Meine Erwartungen im Allgemeinen waren erfahrungsgemäß recht bescheiden gesteckt….ich sollte eines Besseren belehrt werden.
    Von Anfang bis Ende hab ich noch nicht so eine professionelle Abwicklung, Servive und medizinische Betreuung und Behandlung genießen dürfen.
    Abholung und Transfer vom Flughafen zum Hotel bzw. Klinik klappten völlig reibungslos.
    Die deutsch sprechende Betreuung war wie versprochen rund um die Uhr verfügbar und stand mir bei jedem Problem, ob medizinischer oder organisatorischer Art, zur Seite.
    Zur medizinischen Behandlung möchte ich sagen: ein deutscher Standart wir hier um Längen übertroffen, persönliche Beratung, Operation, Nachbehandlung und Kontrolle…alles vom Chef persönlich und das nicht im Schnelldurchlauf sondern wirklich mit viel Herz und Fürsorge um den Patienten.
    Ich würde jederzeit wieder diese Klinik besuchen, das Preis Leistungs Verhältnis stimmt in diesem Fall nicht, man bekommt viel mehr als man bezahlt.
    Ich danke von ganzem Herzen und Grüße das medizinische Team und Betreuer aus Nordhausen / Harz
    Roger Dalmer

    17.07.2016
  • Von Christina Bolesch in Lasik Erfahrungen

    Ich bin eigentlich kein Freund von Rezessionen schreiben, allerdings muss ich in diesem Fall eine Ausnahme machen.

    Das ganze Lasik-Team ist wirklich genial!!!!

    Ich hatte von Anfang an ein gutes Gefühl, was mich bis zum Schluss nicht enttäuscht hat, im Gegenteil.

    Die Organisation von Deutschland aus hat wirklich total unkompliziert geklappt. Auch kurzfriste Anfragen und Änderungen waren überhaupt kein Thema und wurden sofort umgesetzt und bearbeitet.

    Als ich in Istanbul angekommen bin, war auch hier von Beginn an alles top. Der nette Fahrer hat mich bereits erwartet und in das wirklich tolle Holiday Inn nach Kadiköy gefahren. Auch zu erwähnen ist das geniale Hotel. Das Personal, die Zimmer, der Service- alles super!!!
    In der Klinik war auch alles fantastisch organisiert, kaum Wartezeiten.
    Die Klinik an sich war sehr sauber, modern und ansprechend.
    Die zwei Mädels Aysel und Derya kann man einfach nur gern haben. Sie haben Sich wirklich um ALLES gekümmert und das in einer professionellen, herzlichen und liebevollen Art!
    Dr. Sönmaz ist ein total toller und sympathischer Arzt.
    Alle Fragen und Ängste wurden von ihm beantwortet und auch während der OP hatte er eine sehr beruhigende Ausstrahlung.

    Im Nachhinein bin ich mit einem super Gefühl gegangen, man hat sich absolut nicht verlassen gefühlt.

    Ich bin wahnsinnig begeistert und würde es immer wieder tun!!!!

    Den besten Dank an das ganze Team, weiter so- Ihr seid ganz, ganz spitze!!!!!!!

    Ich werde euch definitiv weiterempfehlen. Ihr habt es euch verdient!!!!

    Liebe Grüße von Stuttgart nach Istanbul
    Tina

    05.07.2016
  • Von karsten in Lasik Erfahrungen

    Ich war mit meiner Frau vom 26.05.2016 bis 4.06.2016 in Istanbul.
    Der Fahrer hat uns am Donnerstag vom Flughafen abgeholt und uns ins Sidonya Hotel gebracht.
    Wir hatten ein Zimmer mit Blick auf den Hafen von Kadiköy. Das Zimmer selbst sehr schön und sauber. Das Frühstücksbufett sehr ansprechend und vielseitig, das Personal sehr freundlich.
    Am Freitag wurden wir vom Fahrer des Lasikteams abgeholt und in die Klinik gebracht.
    Dort wurden wir sehr herzlich begrüßt und uns alles auf deutsch erklärt.
    Die Augen wurden sehr sorgfältig untersucht und der Operation stand nichts im Wege.
    Die Operation wurde für 15:30 Uhr festgesetzt.
    Diese erfolgte durch Dr. Sönmez.
    Ein sehr kompetenter und einfühlsamer Arzt.
    Um ca. 16 Uhr hatte ich nach 39 Jahren endlich den Durchblick und konnte endlich scharf ohne Brille sehen.
    Zuvor hatte ich -4,5 und -4,75 Dioptrien.
    Schmerzen hatte ich keine. Ich habe lediglich die dunkle Brille vom Lasikteam getragen.
    Nachmittags könnte ich schon mit Sonnenbrille einen Spaziergang durch Kadiköy machen.
    Am Samstag hat uns der Fahrer nochmal zur Kontrolle pünktlich am Hotel abgeholt.
    Alles in bester Ordnung. Danach fing für meine Frau und mich der Urlaub in Istanbul an.
    Wir haben sehr viel gesehen und schöne Tage mit sehr gutem Essen und bester Gastfreundschaft erlebt.
    Am Freitag wurden wir nochmal vom Fahrer zu einer weiteren Kontrolle abgeholt, aber nur, weil wir eh noch in Istanbul waren. Auch diese Untersuchung fiel sehr positiv aus.
    Diese Operation kann ich nur jedem empfehlen, die Betreuung war sehr gut und Istanbul ist echt eine Reise wert.
    Besonderen Dank an das Lasikteam, insbesonders Dr. Sönmez, für die tolle Organisation und liebevolle Betreuung.

    08.06.2016
  • Von Giovanna in Lasik Erfahrungen

    Ich bin sehr sehr zufrieden mit dem Service und der kompetenten und aüßerst liebenswürdigen Betreuung von Aysel und Derya. Ich habe mich schon durch den Fahrer sehr gut aufgehoben gefühlt, dessen Name ich mal wieder vergessen habe. Dadurch dass die Betreuerinnen alle mal in Deutschland gelebt haben, ist die Kommunikation und das Verständnis der deutschen Kultur, um ein vielfaches leichter und angenehmer.
    Man bekommt auch immer genau gesagt, was gerade pasiert, was ich bei Behandlungen immer sehr wichtig finde, da mir Klarheit die Sicherheit und das Vertrauen gibt, das ich brauche, um entspannter sein, zu können. Ebenso kann man bei Problemen und Herausforderungen jeglicher Art mit deren Verständnis und Unterstützung rechnen. Das menschliche und familiäre ist es, was mich sehr berührt hat und natürlich die klare und kompetent wirkende Art des Arztes, der zudem noch sehr sympathisch war.
    Ich war ohne Begleitung und ganz alleine dort und würde es immer wieder machen und kann deshalb dieses Team auch mit Überzeung weiterempfehlen.
    Ich liebe meine “neuen” Augen und mein Augenarzt war nach der Nachuntersuchung ganz begeistert vom Ergebnis.
    Euch allen nochmal vielen Dank und alles Liebe 🙂

    07.06.2016
  • Von Tuğba in Lasik Erfahrungen

    Vielen vielen viiiielen Dank an Aysel und Dr. Sönmez. İch bin so begeistert und sehr zufrieden. İn Deutschland hâtte ich solch eine Behandlung nicht gehabt da bin ich mir sehr sicher 🙂 in der Klinik herrscht eine freundschaftliche, familiâre Stimmung.. Dr. Sönmez ist der beste Arzt den ich je bis jetzt begegnet bin so nett so hilfsbereit, durch seine gute Betreuung habe ich meine OP-Angst überwindet. Genauso war meine Betreuerin Aysel. Sie war immer bei mir hat alles sehr super organisiert und sich gekümmert bis ins kleinste Detai, dass alles einwandfrei klappt. Das hat man bei ihr direkt im ersten Kontakt gesehen wie gut sie in ihrem Job ist.
    İch darf jederzeit auch ohne vorherige Terminabsprache zur Klinik gehen wenn was passieren sollte..
    Dr. Sönmez und das gesamte Team haben eine sehr sehr schöne Arbeit geleistet. Es hat sich auf jeden Fall gelohnt.. Brillentrâger wartet nicht solange !!! Es ist ein sehr schönes unbeschreibliches Gefühl ohne Brille und Linsen zu sehen.

    Und einmal auf türkisch..

    Doktorum Nail Bey’e ve Aysel Hanım’a çok ama çok teşekkür ederiim. Ne kadar teşekkür etsem az kalır. Bana bu mutluluğu yaşatan, gözlüksüz lenssiz görmemi sağlayan herkese sonsuz teşekkür ederim. İlgi alaka on numaraydı hiç bir yerde böylesini yaşamamıştım. Organizasyon o kadar güzel ayarlanmış ki ben klinikten ayrılana kadar pürüssüz işledi. Sevgili Aysel Hanımın işini dört dörtlük severek yaptığını hastalarıyla ilgileniş şeklinden, konuşmasıyla, organize oluşundan anlaşılıyor. Aynı şekilde Doktorum Nail Bey’de. İyiki gitmişim diyorum iyiki hepsiyle tanışmışım. Şu an dünyanın en mutlu insanıyım Allah hepinizden razı olsun Almanyadan sevgiler :))

    Tuğba Erat

    02.06.2016
  • Von Edeltraud Schmidt in Lasik Erfahrungen

    Für alle, die nicht gern so viel lesen: Bestnoten für Dr. Sönmez, Derya, Aysel, Klinik. Das Hotel war sauber, ordentlich gepflegt, das Personal freundlich. Ich bin w., 68 J.
    Zuhause hätte ich eine so tolle Behandlung wahrscheinlich nicht erhalten, schon gar nicht zu diesem Preis und was für mich als Freiberuflerin noch wichtiger ist, nicht in dieser Zeit sondern mit wochenlangem Ausfall. Hier dauerte der Gesamtaufenthalt 12 Tage. Das habe ich mir als Auszeit genehmigt.
    Ich hatte nach sehr gründlichen Untersuchungen eine Multifokallinsen-OP und zwei Tage darauf eine Lidstraffung an den Ober- und Unterlidern.
    Alle OP’s wurden mit örtlicher Betäubung völlig schmerzfrei durchgeführt.
    Die Linsen-OP ging so flott, dass ich kaum im OP auch schon wieder draußen war, an beiden OP-Tagen. Das Ganze war so souverän und schmerzfrei, dass es kaum zu glauben war und ich konnte direkt danach schon nach einer gewissen Schonung sehen. Ich hätte es mir komplizierter vorgestellt, so ganz kurz in Gedanken, mich aber schon zwei Monate vorher darauf gefreut, mich endlich wieder frei von meiner Brille bewegen zu können. Vor dieser OP und danach war ich die ganze Zeit über völlig gelassen.
    Meine Augen müssen immer noch mit drei verschiedenen Augentropfen 4 x / Tag getropft werden, aber nach diesem Wochenende sind es nur noch zwei verschiedene und eine Woche später nur noch eine Sorte Tropfen. Auch das wird also leichter und dann bin ich hoffentlich ganz frei davon.
    Dann kam die Lid-OP.
    Dr. Sönmiz hat mir die Lid-OP vorher genau erklärt. Offen gestanden hätte ich mir eher die Augen-OP als schwieriger vorgestellt. Vielleicht, weil niemand so genau darüber spricht. Was das anbetrifft, war ich einfach naiv. Er hat mir erklärt, dass er statt 4 Stunden nur 2 Stunden für die OP aller Lider braucht. Dabei sollte ich die ganze Zeit dabei und ansprechbar sein. Ich dachte: Oh Gott, halte ich das zwei Stunden durch? Vor dieser OP war ich doch recht innerlich angespannt. Mit Autogenem Training war er nicht einverstanden, weil ich ansprechbar und reaktionsfähig sein soll. Das wäre ich damit zwar auch gewesen, aber er wollte mehr Sicherheit. – Er ist da der Boss.  Für mich war das auch in okay. Als ich dann im OP war und Dr. Sönmiz kam, war die ganze Anspannung weg. Natürlich habe ich Schmerzmittel, … bekommen und Spritzen, aber das war völlig in Ordnung.
    3 x täglich muss ich noch zusätzlich die Narben mit Salbe einreiben.
    Ich kann nur sagen, dass ich mich bei meinem Mediziner-Kollegen so gut aufgehoben fühlte, wie ich es sonst nicht erinnern kann. Er arbeitet so freundlich und nah, aber nicht zu nah am Patienten, so feinfühlig, sicher und souverän, dass ich, wenn ich daran denke, ins Schwärmen gerate. Das wird anderen Patienten auch so gehen. Er hat immer während der OP und auch bei den Nachuntersuchungen nachgefragt. Alle Verordnungen und Maßnahmen haben bisher das erbracht, was sie erbringen sollen.
    Heute ist der 15. Tag nach der Lid-OP. Zu Beginn danach sah ich aus, wie Frankensteins Tochter oder wie eine misshandelte Frau. Die Pflaster und Fäden haben gezwickt und gespannt und gejuckt oder es waren nur einfach die Schwellungen, die sich schnell einstellten. Mein Gesicht war blutunterlaufen, meine Augen nur noch Schlitzaugen. Als die Pflaster 2 Tage später abgenommen wurden, war es eine enorme Erleichterung. Am Tag meiner Abreise wurden nach nochmaliger Untersuchung, es gab noch einige gründliche Untersuchungen meiner Augen dazwischen, die Fäden der Lid-OP gezogen. Damit ging es mir sofort besser, denn die Fäden haben auch gespannt und gepiekt. Eine kurze, nette Verabschiedung und dann ging es zum Flughafen. Da ich allein gereist war, war es für mich etwas schwierig, mich beim Rückflug am Istanbuler Flughafen zurechtzufinden. Mein Englisch, das ich hier nie nutzen kann, war doch sehr eingerostet und meine Annahme, dass in der Türkei fast jeder Deutsch spricht, traf so nicht zu.
    Vielleicht ist es doch besser, auch für andere Dinge, in Begleitung zu reisen, wie es die meisten tun, wobei ich, wie schon erwähnt, auch für diesen Zweck, die Ruhe vorgezogen habe.
    In der Klinik waren die lieben Dolmetscherinnen Derya und Aysel hervorragend und so liebenswürdig, immer ansprechbar, dass dort die Sprache, auch bei den OP’s, keinerlei Problem war.
    Es ging mir die ganze Zeit über gut, nur mit geschwollenen und gereizten Augen war es für mich schon schwierig, sehr anstrengend. Das Bedürfnis, etwas zu unternehmen hatte ich daher nicht. Die Ruhe tat mir sehr gut. Dr. Sönmiz hat mich immer beruhigt, dass alles wird. So ist es nach dem jetzigen Verlauf auch. In dieser Woche bin ich am Montag, also am 23.05.16 wieder mit vollem Programm in meine Arbeit eingestiegen. Meine Patienten begutachten mein verändertes Äußern, fragen interessiert nach und finden das Ergebnis prima. Ich selbst finde mein Äußeres inzwischen auch annehmbarer. Zwar sind die Lider immer noch etwas geschwollen, aber der Heilprozess ist super vorangeschritten. Ich halte mich auch strikt an die Vorgaben, die ich von Dr. Sönmiz bekommen habe, schließlich will ich seine wunderbare Arbeit und damit mein besseres Sehen und Aussehen, auch meine Gesundheit ja nicht gefährden.
    Das wirklich Tolle ist, dass sich das, was ich mir erträumt habe, wieder unendlich viel lesen zu können, was vorher trotz Brille doch ermüdend war und mich wieder so leicht und schwungvoll bewegen zu können, nun auch eintritt. Das schenkt mir 20 Jahre zurück.  Ich genieße mein Haus und mein Garten und kann kaum abwarten, da wieder richtig aktiv zu sein. Jetzt soll ich noch für eine Woche mindestens, eher für weitere zwei Wochen so schwere Arbeiten vermeiden.
    Zwar bin ich ja noch nicht ganz am Ende der Strecke angelangt, aber ich bin sehr zuversichtlich, dass es so weiter geht und auch die restlichen Schwellungen noch verschwinden, da mein Gesicht jetzt wieder bis auf eine kleine Stelle ohne Verfärbungen ist.
    Vielleicht schreibe ich ja noch einmal in ein paar Wochen, wenn ich frei von allen Verordnungen bin und das Endergebnis feststeht.
    Meine Empfehlung: Macht Euch auf den Weg. Es lohnt sich.
    Edeltraud Schmidt

    27.05.2016
  • Von Neubauer in Lasik Erfahrungen

    Ich war vom 10.04.-15.04 2016 in Istanbul zum Lasern. Ich bin sehr zufrieden, meine Lebensqualität ist ungemein gestiegen. Ich war weitsichtig und konnte ohne Lesebrille nichts mehr lesen. Direkt nach der Operation konnte ich alles lesen, sogar das Kleingedruckte. Ich habe mich wahnsinnig gefreut. Alles hat super geklappt und alle waren megalieb und kompetent. Ich würde es nur empfehlen.
    Und das Schöne war zusätzlich dass es dort schön warm war, wir hatten abends noch 27 Grad.Das Einzige was mich gestört hat waren die Autofahrer, das war Horror.

    25.05.2016
  • Von Giuseppe Moschitta in Lasik Erfahrungen

    Ergänzung zu meinem Gästebucheintrag:
    Ich war zusammen mit meiner Frau genau einen Monat nach der OP bei unserem Augenarzt in Deutschland.
    Er ist schwer beeindruckt vom Ergebnis. Nach dieser Untersuchung hat sich bei uns beiden eine Sehstärke von 125% ergeben. Die Augen sehen super gesund aus war die Aussage des Dr. Er hat gesagt das Dr. Nail Sönmez sehr gute Arbeit geleistet hat. Also noch einen Grund mehr für euch Brillenträger in die Kudret Göz zu fahren bzw. zu fliegen 🙂

    24.05.2016
  • Von Eva Wehner in Lasik Erfahrungen

    Ich war über Pfingsten (15.05.-18.05.) in der Kudret Göz und habe meine Augen lasern lassen. Der gesamte Ablauf von der Buchung über die Abholung vom Flughafen, die gesamte Betreuung in der Klinik vor Ort bis hin zur Rückreise war perfekt.
    Ich habe mich während meines gesamten Aufenthalts sehr gut betreut und aufgehoben gefühlt.
    Es ist einfach wunderbar, wenn man nach dem Lasern hochkommt und wieder sehen kann. Mir sind ein paar Freudentränen gekommen. Ich kann schon jetzt sagen, dass es die beste Entscheidung in meinem Leben war, meine Augen Lasern zu lassen. Und das Lasikteam hat alles dafür getan! Das Sidonya-Hotel war auch recht schön…vor allem der Ausblick beim Essen. Istanbul ist auf jeden Fall eine weitere Reise wert und ich werde wiederkommen um noch mehr Zeit in dieser faszinierenden Stadt zu verbringen!
    Ich kann nur jedem raten dem Lasikteam das Vertrauen zu schenken…man wird nicht enttäuscht!!!

    24.05.2016
  • Von Ramchen Albert in Lasik Erfahrungen

    Hallo zusammen. Vor vier Wochen war ich in der Kudret Göz Klinik in Istanbul. Bei mir wurden Multifokal-Linsen eingesetzt. Seit meine Kindheit hab ich Brille getragen und jetzt genieße ich das Leben ohne Brille. Es war von anreise bis abreise alles sehr gut organisiert. Ich bedanke mich recht herzlich bei gesamten Lasikteam. Mein Augenarzt ist auch sehr zufrieden mit dem Ergebnis. Noch mal danke, danke ,danke dass es euch gibt.

    Liebe Grüße, Albert

    22.05.2016
  • Von Giuseppe Moschitta in Lasik Erfahrungen

    Ich war am 22.04.16 zusammen mit meiner Frau und meiner Schwägerin in der Kudret Göz. Sofort wurden wir sehr herzlich Empfangen. Gleich nach der Landung wurden wir abgeholt und in das Sidonya Hotel gefahren. Dort angekommen, versprach man uns das wir am nächsten Tag um 09:00 Uhr abgeholt werden. Dies geschah dann auch so. In der Klinik angekommen, wurden wir wieder sehr herzlich Empfangen. Kurze Zeit später, ging dann auch die Untersuchung los. Anfangs war ich sehr skeptisch, da man mir in Deutschland gesagt hat, das bei mir eine Laser OP keinen Sinn machen würde, da ich trotzdem danach noch eine Brille bräuchte. In Istanbul erfuhr ich dann das Gegenteil. Nachdem wir alle 3 wussten, das wir für das iLasik Verfahren geeignet sind, haben wir uns erstmal auf den Weg zum MIttagessen gemacht. 2 Stunden später ging es dann Los.
    1. Im Wartezimmer Platz nehmen. ca. 45min
    2. Aufgerufen und zur Vorbereitung. ca. 15min
    3. In den OP-Raum. OP dauer ca. 10-15min.
    Fazit:
    Diese OP ist wirklich so harmlos. Eine Zahnsteinbehandlung beim Zahnarzt, ist wesentlich schlimmer. Gleich nachdem ich aufgestanden bin, konnte ich direkt super sehen, wie durch ein Wunder!
    Danach hatten meine Frau und ihre Schwester für ca. 5 Stunden schmerzen die auszuhalten sind. Ich hingegen hatte garkeine. Kommt zwar seltener vor, war aber so. Wir können diese Klinik nur weiter empfehlen. Der Dr. Nail Sönmez strahlt so eine Wärme aus, das man sich direkt nur Wohl fühlen kann!!! Deriya und Anja (Betreuerinnnen) und die Assistentin vom Arzt, den Namen habe ich leider vergessen sind auch super nett und kümmern sich liebevoll um alles.

    20.05.2016
  • Von Silke Bischof in Lasik Erfahrungen

    Ich hatte meine Lasik am 6.5. und bin mehr als zufrieden!

    Erst hatte ich Bedenken, eine solche OP im Ausland machen zu lassen und auch ziemlich Angst davor – jetzt bin ich absolut begeistert…

    – Transfer + Hotel: Klappt wunderbar Die Fahrer haben in dem chaotischen Verkehr wirklich die Ruhe weg:)

    Nochmals herzlichen Dank an Derya und Aysel – die machen einen SUPER JOB!!!!
    – man ist nie allein
    – man wird immer beruhigt + immer ist jemand da zum “Händchen halten”, da eine davon auch mit in den OP geht
    – sofort zur Stelle zum Übersetzen
    – mit Derya waren wir am Samstag nach der Kontrolle noch eine Bosporus Tour machen.

    Die Klinik selbst ist sehr sauber und modern.
    Man fühlt man sich wohl, da alle so herzlich mit einem umgehen. Ich fühlte mich teilweise eher im Urlaub als wie bei einer Augen OP!!
    Und – im Gegensatz zu deutschen Kliniken – es darf gelacht werden (auch während der OP selbst)!!!

    Dr. Sönmez ist ein klasse Arzt. Ich habe selten einen so kompetenten, herzlichen und ehrlichen!! Arzt erlebt.
    Er würde nie operieren, wenn man nicht geeignet ist.
    Er erklärt alles genau (spricht übrigens prima Englisch!), zeigt einem auch Optionen auf.

    Die OP selbst war innerhalb kürzester Zeit vorbei.
    Keinerlei Schmerzen!
    Vorher wird man noch mit sämtlichen Tropfen versorgt.

    Abends haben meine Augen noch getränt aber ich habe schon sehr scharf gesehen.
    Leider ist mir nachts der Flap beim linken Auge verrutscht, da ich das Auge zu stark zugeklemmt hatte.
    Dr. Sönmez hat dies bei der Nachkontrolle am Samstag früh sofort bemerkt und mich gleich nachoperiert.
    Auch bei der Tour war ich schon wieder dabei!

    Mittlerweile bin ich zuhause – und was soll ich sagen:
    Sehschärfe wird täglich besser.

    Ich möchte mich hiermit nochmals beim kompletten Team bedanken.
    Wenn jemand solch eine OP in Erwägung zieht: scheut euch nicht, dies in Istanbul zu tun.
    Ihr werdet komplett umsorgt und müsst euch um nichts kümmern.

    Liebe Grüße, Silke

    15.05.2016
  • Von Marcel in Lasik Erfahrungen

    Ich kann wieder ohne Brille und ohne Kontaktlinsen sehen.
    Am 11.4. War ich in istanbul.
    Ich möchte mich für die komplette Organisation, sowie die komplette Betreuung, die nicht besser hätte sein können bedanken. Dr. Sönmez ist ein toller Arzt, der mit seiner Kompetenz und seiner Art jegliche Sorgen verschwinden lässt. Zu keinem Zeitpunkt habe ich mich unwohl gefühlt oder musste mir sorgen machen.
    Ab dem Zeitpunkt der Landung in SAW mussten wir uns um nichts mehr kümmern.
    Das Lasikteam nimmt jeden sofort an die Hand und kümmert sich um alle.
    Jeder der irgendwelche sorgen hat, lasst euch gesagt sein, besser aufgehoben fühlt ihr euch nirgends.
    Danke liebes Lasikteam.

    16.04.2016
  • Von Stephanie D. in Lasik Erfahrungen

    Hallo ihr Lieben 🙂
    Ich war Ende Februar beim Laisern in der Kudret Göz Klinik. Natürlich hatte ich ein mulmiges Gefühl die Augen im Ausland laisern zu lassen. Aber dafür gibt es keinen Grund :))

    Buchung: Ging flott und auch mein Wunschtermin wurde berücksichtigt

    Transfer: ok, dass in Istanbul der Verkehr anders ist wie in DE ist klar. Der Transfer war zu jeder Zeit pünktlich Note 1

    Hotel: super leckeres Frühstück, Zimmer waren sauber und es hatte eine top Lage!!! Sehr viel Möglichkeiten zu essen und um die Kultur zu erleben.

    Klinik: Die Klinik ist sehr ansprechend.

    Mitarbeiter: Sehr freundlich, keinerlei Verständigungsprobleme und es ist auch immer jmd zum Händchen halten da :))

    Arzt: Mit ihm kann man gut auf Englisch kommunizieren oder es wird übersetzt. Sehr schätze ich seine Ehrlichkeit, da kann man sich sicher sein er macht es nicht fürs Geld!!

    O.P: Bisschen Aufregung gehört dazu, aber man spürt keinen Schmerz, man sieht auch keine Finger die im Auge handtieren und jeder Schritt wird einem währenddessen erklärt somit ist man auf alles vorbereitet.

    Nachsorge: Medikamente (Augentropfen) wurden bereit gestellt auch eine detaillierte Anleitung auf deutsch gab es dazu.

    Istanbul-Tour: suuuuuper. Kann ich jedem empfehlen

    Ergebnis: Heute war ich bei meinem Augenarzt in DE nochmal zur Nachsorge. Meine Ärztin lobt das Ergebnis und nun kann ich die Brille aus dem Führerschein austrahen lassen. Juuuhu.

    Dazu kommt noch die lebenslange Garantie, ein kleines Giveaway. Ich verste soviel es passt wie die Faust auf Auge :))
    Für mich ist es eine neue Lebensqualität. Ich bin super Happy. Und alles wurde top organisiert ich musste mich nur ums zahlen kümmern, aber bei dem Preis und der Leistung macht man das gerne.

    11.04.2016
  • Von Alexander in Lasik Erfahrungen

    Hallo zusammen .ich war am beim Lasikteam in der Kudret Göz Klinik in Istanbul damit ich Multifokal-Linsen eingesetzt bekomme.zuerst muss ich sagen die Klinik der Arzt und Das begleitpersonal war ein fach spitze. ich hatte gleich ein sehr gutes vertrauen zu dr.Sönmez,eine echte kapazität auf seinem Gebiet.noch ein besonderer Dank an Aysel und Deyria für die perfekte organisation.Die op war klasse ohne schmerzen und das ergebniss ebenso.ich kann das gesamte Lasikteam und dr.sönmez nur bestens empfehlen.und in vier bis sechs wochen hört ihr nochmal vom endergebniss.vielen Dank für ein weiteres brillenfreies Leben.Alexander

    08.04.2016
  • Von Katja Taleb in Lasik Erfahrungen

    Liebes Lasikteam,
    Erstmal bedanke ich mich vom ganzen Herzen .
    Alles wahr perfekt . Freundlich , hilfsbereit und kompetent .Meine Arbeitskollegen werden sich wahrscheinlich auch bald bei Ihnen melden 🙂 .Zu 100% weiterzuempfehlen .
    Ich wünsche dem ganzem Team alles gute und macht weiter so . LG katja

    31.03.2016
  • Von Nikolas in Lasik Erfahrungen

    Liebes Lasikteam!

    Vom Erstkontakt bis zur Nachbehandlung erstklassiger Service! Das Ergebnis ist top – die Lebensqualität ohne Linsen/Brille steigt wieder um ein Stück an.
    Das Vertrauen zum behandelnden Arzt Dr. Nail Sönmez war von Beginn an hergestellt und hervorragend.
    Summa summarum – hätte es mir nicht besser vorstellen können! Wüsste auch keine Verbesserungsvorschläge hinsichtlich Organisation. Derya, Izel und Kathi sind besonders freundlich und kompetent, sodass beim Tranfer und der Unterbringung im Hotel alles reibungslos abläuft.

    Ich empfehle all meinen Freunden und Bekannten, die iLasik-Behandlung über das Lasikteam in der Kudret Göz Augenklinik vornehmen zu lassen.

    Vielen Dank nochmals an alle Beteiligten und weiterhin viel Erfolg!

    30.03.2016
  • Von Daniela Drinkuth in Lasik Erfahrungen

    Von Anfang bis Ende 100%ig!!!!!
    Flug, Hotel, Shuttle, Klinik, Betreuungspersonen und Dr.- einfach klasse und ich kann mich nur anschließen, wer es nicht macht, ist selber schuld!!!!!
    Lieben Dank an den Dr. , Derya, Anja und alle anderen für ein neues Leben… Mit 100%igem Durchblick!!!!!

    30.03.2016
  • Von Ashley in Lasik Erfahrungen

    Liebes LASIKTEAM!
    Ich möchte mich ganz recht herzlich bei Derya für die perfekte Betreung vor und nach der OP bedanken.Ebenfalls Dr.Sönmez der mir eine neue Lebensqualität geschenkt hat.Ein Meister seines Faches und nur zu empfehlen.Man fühlt sich sehr wohl und gut aufgehoben.Keinerlei Bedenken haben, alles läuft super professionell und organisiert ab!Vielen vielen Dank auch an Aysel sie war im OP und danach für mich da und hat alles super übersetzt und sich gut um einen gekümmert!
    Alles Gute an Dr.Sönmez und dem ganzen LASIKTEAM :-*

    24.03.2016
  • Von Daniel in Lasik Erfahrungen

    Einfach nur perfekt und zum Weiterempfehlen die gesamte Reise! Von der Ankunft am Flughafen (Transport zum Hotel) bis hin zum Rücktransport zum Flughafen läuft alles perfekt und total organisiert ab. In der Klinik läuft auch alles total seriös und gut ab, sodass nie irgendwelche Bedenken aufkommen könnten. Das gesamte Personal ist total freundlich und Dr. Sönmez ist sehr kompetent und ein Meister seines Faches! Vielen Dank nochmal an das gesamte Lasik Team. War jeden Cent wert diese Behandlung.

    07.03.2016
  • Von Litau Tatjana in Lasik Erfahrungen

    Habe lange überlegt, und durch Unterstützung meines Mannes mich dazu entschieden diese OP im Istanbul machen zu lassen. Bin jetzt das glücklichste Mensch, seit 32 Jahren Brillenträgerin gewesen und nach 10 Min. lasern ist man davon befreit, kann es immer noch nicht fassen obwohl es ist schon eine Woche her ist. Wer sich immer noch nicht entschieden hat, soll nicht zögern! !!!! ES IST DAS WERT! !!!! Eine super Organisation Klinik, Dr., Personal, Schütle, Hotel. Einen ganz lieben Dank nochmal an das gesamten Team! !!!!!!!!!!!

    01.03.2016
  • Von Andreas Burkhardt in Lasik Erfahrungen

    Moin,

    auch ich möchte über meine Erfahrungen über das Augenlasern in Istanbul berichten. Trotz recht skeptischer Meinungen einiger Bekannter und Arbeitskollegen entschied ich mich zu einer Behandlung in der Kudret Göz Klinik Istanbul. Was mich sehr begeistert hat war die wirklich umfassende telefonische Beratung des Lasikteams im Vorwege…in Deutschland bekommt man telefonisch allenfalls einen Termin für einen Infoabend. Der Shuttelservice vor Ort war vorbildlich, höfflich immer pünktlich und das fahrerische Können im Wildwest Verkehr von Istanbul beeindruckend. Die Unterbringung im Sidonya Hotel geht voll in Ordnung. Die Zimmer sind zwar schlicht und einfach gehalten und auch der Lärmpegel bei geöffneten Fenstern durch die nie zur Ruhe kommende Stadt ist nicht ohne, aber alles ist sauber und das Hotelpersonal freundlich und stets hilfsbereit. Der erste Eindruck der Klinik war super, alles gepflegt und sauber. Dann ging es Schlag auf Schlag, es folgten sehr gründliche Voruntersuchungen, die stets in deutschsprachiger Begleitung statt fanden. Das Abschlußgespräch mit Dr. Sönmez ergab das ich für die ilasik geeignet wäre und schon drei Stunden später erfolgte die Behandlung. Wie schon von vielen anderen beschrieben, ist eine Zahnarztbehandlung unangenehmer. Abends dann im Hotelzimmer passierte mir dann etwas sehr dummes, ich schlug mir im Halbschlaf auf das linke Auge und verschob die Flap… nach einer unangenehmen Nacht ging es zur Nachuntersuchung und dort wurde sofort für mich der OP einsatzbereit gemacht und das betroffene Auge nachbehandelt. Am Sonntag dann kurz vor dem Rückflug brachte mich der Shutteldienst noch einmal in die Klinik wo Dr. Sönmez trotz seines freien Tages noch einmal mein Auge begutachtete. Auf dem Weg nach hause, waren meine Frau und Tochter ziehmlich genervt, weil ich ihnen permanent Nummernschilder und Ortsnamen ohne Brille vorgelesen habe….

    Vielen Dank dem gesammten Team und ganz besonders Dr. Sönmez

    01.02.2016
  • Von Gaby Napolitano in Lasik Erfahrungen

    Ich bin so glücklich in dieser Klinik gelandet zu sein, der Arzt Dr. Sömmez war Spitze genau so wie Derya die sich so lieb um alles gekümmert hat und das Allerbeste ist, das ich 100 Prozent perfekt sehe. Bin so happy…

    13.07.2015
  • Von Katrin Jeschke in Lasik Erfahrungen

    Vom 24.6.2015 Bis 28 6.2015

    Ich bedanke mich recht herzlich bei dem gesamten Team
    und bin so glücklich sie haben mir ein neues Lebens Gefühl geschenkt mein besonderer Dank an dem Arzt ich werde es ihm nie vergessen ich habe noch im op geweint vor Freude und er hat es weiß Gott nicht leicht gehabt mit mir aber er ist eine korifee wie er mich mit Tuba beruhigt hat war unglaublich ich empfehle diese Klinik währmstens weiter und möchte mich noch mal bei dem gesamten Team bedanken Bitte bleibt gesund und wir sehen uns bald wieder aber nur als Begleitperson ich freue mich riesig darauf meine Augen sind der wahnsinn ich kann alles sehen keine Einschränkungen und keine Probleme sehe schon jetzt klar und deutlich und wird von tag zu tag kräftiger habe ich das Gefühl Danke danke danke

    04.07.2015
  • Von Agron in Lasik Erfahrungen

    TOP! Absolut TOP! von Anfang bis ende Sprich vom Erstkontakt, Abholung, Arzt (Dr. Sönmez), Team ect.

    22.06.2015
  • Von Johann in Lasik Erfahrungen

    Super! Von Anfang bis Ende top. Kann ich nur weiterempfehlen. Das Lasikteam macht eine super Arbeit. Vielen vielen Dank.

    20.06.2015
  • Von Hans in Lasik Erfahrungen

    Die Reise war es definitiv wert! Dr. Sönmez ist ein entspannter, erfahrener und kompetenter Arzt, in dessen Händen man sich gut aufgehoben fühlt. Übertragen auf die Betreuung lässt sich Selbiges über Derya sagen.
    Die Laserbehandlung verlief bei allen mit mir anwesenden Personen reibungslos. Jeder war glücklich, seiner Brille Lebewohl sagen zu können.
    Wer seine Reise über das LasikTeam Istanbul abwickelt, trifft jedenfalls eine ausgezeichnete Wahl, denn er bucht ein Rundum-sorglos-Paket.

    20.06.2015
  • Von Nicole in Lasik Erfahrungen

    Das war die beste Entscheidung meines Lebens die Augen lasern zu lassen 😉 klinik , Aufenthalt sowie alles was dazu gehörte war super. Tolles Team in Istanbul, super Betreuung, super Arzt 🙂 Nur zum Empfehlen 100 Sterne :-)))

    09.06.2015
  • Von Claudia in Lasik Erfahrungen

    An alle die sich überlegen ihre Augen lasern zu lassen, macht es!!!! Lasikteam macht eine tolle Arbeit, besonderen Dank an Daria und Dr. Sönmez für die super Betreung. Es hat alles bestens geklappt, vom Abholen am
    Flughafen bis Abflug. Es ist ganz toll ohne Brille, ich würde es jederzeit wieder in dieser Klinik machen lassen.
    Vielen Dank euch allen!!! Liebe Grüße Claudia

    07.06.2015
  • Von Verena in Lasik Erfahrungen

    Wer’s nicht macht, ist selbst Schuld 🙂

    Meine Laser-Reise vom 28.-31.05. zum Lasikteam in die Kudret Göz Klinik war von Anfang bis zum Schluss ein voller Erfolg – tolle Beratung vor der Reise, eine perfekte Organisation vor Ort, und fachlich wie emotional super Betreuung durch die Ärzte, Assistenten und das Herz vom Lasikteam, die liebe Derya. Die Abläufe wurden hier ja schon mehrfach beschrieben, das Team ist perfekt aufeinander eingespielt, so dass es zu keiner Zeit (unangenehme) Überraschungen gab. Die Behandlung durch Dr. Mehmet Ali (Nachnamen vergessen) hat mich von A-Z überzeugt, ich hatte zu jedem Zeitpunkt den vollen Überblick und vor allem auch vollstes Vertrauen. Die Sprachbarriere war dank der beiden tollen Dolmetscherinnen quasi nicht vorhanden. Meine OP, eine klassische Femto Wavefront iLasik, lief komplikationslos und lange nicht so unangenehm wie erwartet, und das Ergebnis ist grandios. Danke auch an die liebe Dolmetscherin, deren Namen ich leider auch vergessen hab, die mir sogar während der OP die Hand respektive das Bein gehalten hat, das hat mich unglaublich beruhigt und ich hab mich einfach sicher gefühlt. Bereits direkt nach der OP konnte ich die ersten Whatsapp Nachrichten abschicken, und nach 12 Stunden war ich komplett beschwerdefrei, intensiver Tränenflüssigkeit sei Dank. Meine Sehkraft ist 1000mal besser als je zuvor – auch mit Brille. Zusätzlich sehr angenehm war die Unterbringung im einfachen, aber sehr sauberen Sidonya Hotel und das i-Tüpfelchen, die kleineStadtrundfahrt und Shoppingtour am Samstag nach der OP. Vielen Dank an das tolle Team um Derya, ich bereue nichts, im Gegenteil!!!

    06.06.2015
  • Von Stephanie in Lasik Erfahrungen

    Hallo zusammen,

    ich hatte am 15.05.2015 die LASIK in der Klinik.

    Vielen vielen Dank an das gesamte Lasikteam. Ein sehr großes Dankeschön ebenfalls an Derya für die super Betreuung in der ganzen Zeit in der Klinik und die tolle Tour bzw. das leckere Mittagessen am Samstag in der Altstadt. Ebenfalls ein großes Dankeschön an Dr. Sönmez für die super Behandlung 🙂 Es hat von A bis Z alles super funktioniert (inkl. Transfer vom Flughafen ins Hotel – vom Hotel in die Klinik usw.) und ich bin sehr froh, dass ich die LASIK bei Euch machen lassen hab bzw. dass ich die Behandlung überhaupt gemacht habe. Es ist wie ein neues Leben ohne Brille und Kontaktlinsen 🙂 An alle, die sich nicht trauen, die Behandlung machen zu lassen: Habt echt keine Angst, es tut überhaupt nicht weh und es ist schnell vorbei.

    Ich empfehle Euch auf jeden Fall weiter 😉 Ihr seit echt super ^^ 😀

    Danke nochmal für alles 🙂
    LG Steffi

    24.05.2015
  • Von Galina in Lasik Erfahrungen

    Hallo zusammen,
    vielen, lieben Dank an das Team von der Kudret Göz Klinik. Meine Lasek OP war am 27.03.15. Ich bin so froh, dass ich mich für euch entschieden habe. Das war die beste Entscheidung meines Lebens. Die OP verlief super. Doktor Sönmez hat mir die Angst davor genommen))). Ein großes Dankeschön geht auch an die Derya, für die freundliche Betreuung wärend meines Aufenthaltes und auch danach. Auch mit Transfer, Voruntersuchung und Nachkontrolle hat alles super geklappt.
    Ich würde die OP jederzeit wieder machen und kann es nur weiter empfehlen.
    Leute traut euch! Es ist ein ganz anderes Leben ohne Brille!!!

    20.05.2015
  • Von Tanja in Lasik Erfahrungen

    Zuerst einmal ein Bayerisches Servus und ein herzliches Dankeschön an das ganze Lasikteam 
    Ich hatte am 08.05.2015 meine iLasik bei Euch und bin rundum glücklich und zufrieden mit allem! Es hätte nicht besser klappen können!
    Wir waren 7 Patienten aus ganz Deutschland an dem Tag (Gruß auch an alle anderen von denen ich keine Telefonnummer habe … Micha, Mehmet mit Papa …, Dirk mit Schwester), die Untersuchungen begannen für alle ab neun in der Früh, die Op’s waren ab ca. 15.00 Uhr angesetzt.
    Alles verlief reibungslos, unsere Gucker wurden zuerst im Normalzustand und anschließend mit erweiterten Pupillen untersucht und wir bekamen alle das OK zur iLasik! Manch Herr der Schöpfung bekam allerdings schon einen Schreikrampf („verdammt brennt das“ … oder ähnlich) bei den pupillenerweiternden Augentropfen… grins … Anschließend haben wir uns im Einkaufszentrum für die OP gestärkt, Nervennahrung für den Abend eingekauft und uns erfolgreich die Zeit bis zur OP dort vertrieben (manche bei erheblichem Nikotinkonsum ;-P). Ich bin im übrigen eine der vier Blondies, die zusammen mit Derya auf den Homepage Titelfotos zu sehen sind …
    Derjenige mit dem Schreikrampf bei den Tropfen war im übrigen der Erste der zur OP drankam … Fazit: die Tropfen waren scheinbar schlimmer als die OP .
    Die OP ist wirklich ein Klacks (und ich fand es seeeehr interessant was da passiert)! Leute, traut Euch! Dr. Sönmez ist total Klasse, alle sind super bemüht, die technische Ausstattung ist Spitze und alles ist Tip top!
    Auch die Unterbringung in der Klinik ist super, das Frühstück ist wohl typisch Türkisch (aber für mich sehr lecker) mit Tee, Salat/Käseteller, Baguette, Butter (+Nutella  ). In der Nacht findet sogar ein Konzert unterm Zimmerfenster statt!!! (viele viele Miezekatzen …)
    Ich hatte im übrigen keinerlei Probleme, kein Fremdkörpergefühl, bin nicht blendempfindlich oder sonst was. Dass die OP gelingt, davon war ich vorher schon überzeugt – aber die Tatsache wie das Ergebnis ist und wie problemlos und easy alles verlaufen ist, hat meine Erwartungen himmelweit übertroffen!
    Ein riesen großes Dankeschön an Derya, Dr. Sönmez, und an alle die uns gefahren und betreut haben! Ich drück Euch alle! Ihr seid klasse!

    20.05.2015
  • Von Brigitta in Lasik Erfahrungen

    Ich bin begeistert, sehe noch besser als vorher mit Brille. Der Service, die Mitarbeiter/Innen der Klinik und der Arzt waren einmalig super gut und herzlich. Würde jederzeit wieder gehen und kann es nur weiter empfehlen.

    20.05.2015
  • Von Thomas in Lasik Erfahrungen

    Sehr geehrtes Lasik Team, vielen lieben Dank nochmal für die hervorragende Behandlung in Ihrer Klinik. Das ganze Praxisteam insbesondere die netten Damen waren so höflich und hilfsbereit zu mir. Dank der hervorragenden Arbeit von Dr. Sönmez kann jetzt meine Brille, die ich bei brille-kaulard.de gekauft habe endlich für immer in die Schublade legen. So gut sehen konnte ich noch nie – ich bin so glücklich bei Ihnen gewesen zu sein.

    29.04.2015
  • Von Ines in Lasik Erfahrungen

    Hallo liebes Lasikteam,
    ich möchte euch hiermit noch einmal einen großes Lob aussprechen und mich bei euch bedanken.
    Von der Abholung vom Flughafen, über die Betreuung durch Derya bis hin zur Behandlung durch Dr. Nail Sönmez war alles in Allem ein hervorragender Service.
    Bei mir wurde am 30.03.15 eine LASEK durchgeführt und ich bin mit dem Ergebnis bis jetzt sehr zufrieden. Da die Abheilung bei dieser Methode etwas länger dauert, ist ab und an die Sicht leicht verschwommen aber nicht störend. Nach 4-6 Wochen soll dies aber auch verschwunden sein.
    Ich kann diese Klinik nur weiterempfehlen 🙂

    09.04.2015
  • Von Kerstin in Lasik Erfahrungen

    Hallo liebes Lasik-Team,
    ein Dankeschön an Dr. Sönmez, Derya und Zeynep.
    Wir wurden umfassend betreut, alle waren sehr kompetent und freundlich, die Ilasik war völlig harmlos (ich schließe mich hier den vorigen Beschreibungen an). Man hat in der Nacht danach eventuell etwas Schmerzen, aber das ist nicht weiter tragisch (dank Schmerztablette), danach eventuell ein Fremdkörpergefühl für ca. 1 Woche, aber es ist wirklich jeden Tag eine Verbesserung zu bemerken. Abends Auto fahren ist wg der Lichter etwas unangenehm. Meine OP war am 20.03. daher weiß ich meine neuen Werte noch nicht, aber es ist eindeutig das ich sehr gut sehe. Am Tag stelle ich kaum Unterschiede zu vorher (mit Brille) fest.
    Ein Rat: wer am Computer arbeitet sollte sich die ersten drei Tage noch frei nehmen, das ist zu anstrengend.
    Auch ich bin sehr zufrieden mit dem gesamten Verlauf und fühle mich sehr gut. Also Empfehlung !
    Viele Grüße
    Kerstin B. aus Berlin

    07.04.2015
  • Von Deniz in Lasik Erfahrungen

    Hallo Liebes Lasik Team,
    ich wollte mich noch mal auf diesem Weg bei euch bedanken.
    Der Aufenthalt in der Klinik war hervorragend und die OP verlief sehr schnell und schmerzlos. Verständigungsprobleme zwischen dem Klinikpersonal und den Patienten gab es überhaupt keine, denn die ­Derya war immer vor Ort. Danke noch mal an dich.
    Die OP ist jetzt genau eine Woche her und ich fühle mich wie ein neuer Mensch. Ich werde diese Klinik weiterempfehlen.

    06.04.2015
  • Von Marc in Lasik Erfahrungen

    Kurz und schmerzlos, so lässt sich die iLASIK beider Augen wohl am besten beschreiben. Der Pieks bei der Blutabnahme tut mehr weh …
    😉
    Sehr zu empfehlen ist allen, die das erste Mal in Istanbul sind, länger als die für die OP erforderlichen Tage zu bleiben. Die Stadt hat so viel zu bieten, sehr spannend und multikulturell. Ein großes Danke an das gesamte Team und vor allem die beruhigende und (natürlich) kompetente Behandlung durch Dr. Sönmez. Mit der Abholung und dem Rücktransfer zum Flughafen ist es sehr komfortabel, dass man sich darum nicht kümmern braucht. Fazit: jederzeit gerne wieder Istanbul (wenn auch nicht mehr zum Lasern meiner Augen, hoffe ich).
    Schneckengruß …
    😉

    06.04.2015
  • Von Jakob in Lasik Erfahrungen

    Ich wurde am 27.03.2015 gelasert. Und ich muss sagen meine ganzen Bedenken das im Ausland machen zu lassen waren völlig umsonst. Eine Woche nach der OP sehe ich schon sehr gut und hatte nicht mal kurz nach der OP irgendwelche Schmerzen oder Probleme. Die Klinik ist sauber aber es kann etwas laut werden in den Morgenstunden, was aber normal ist. Besonders begeistert war ich von der guten Organisation ohne lange Wartezeiten und man muss sich um nichts selber kümmern. Und die Betreuerin Derya ist einfach die Beste. Sie erklärt einem alles und nimmt einem die Angst vor der OP. Ich kann Lasikteam nur weiterempfehlen

    03.04.2015
  • Von Kay Krause in Lasik Erfahrungen

    Ich war von Mittwoch, dem 28.01.2015 bis Freitag, den 30.01.2015 in der Klinik. Ich trage seit meinem 13. Lebensjahr Brille und war mit 50 Jahren bei -5,25 Dioptrin und Stärker Achsverkrümmung auf beiden Augen. Da ich 2011 meine Motorradführerschein gemacht habe, begann mich die Brille unter dem Helm immer mehr zu stören. Immer eine zusätzliche Sonnenbrille in Sehstärke mitführen, das Rutschen nach vorn auf der Nase vor allem bei hohen Geschwindigkeiten nicht ganz ungefährlich, das ständige Gefummel beim Helm auf und abnehmen…. Ich habe auch davor schon mal über eine Augen-OP nachgedacht, aber die Kosten und die eventuellen Schwierigkeiten haben mich abgehalten. Vor ca. 6 Monaten habe ich dann begonnen im Internet intensiver zu recherchieren. Welche Methoden gibt es, wie lange dauert die OP, wie lange die Heilung, ist es schmerzhaft, gibt es Schwierigkeiten, welche Voraussetzungen sind nötig und natürlich, was kostest das Ganze. Dabei bin ich immer wieder auf Istanbul gestoßen und war überrascht , wie groß die Preisdifferenz zu Deutschland ist. Klar hatte ich Bedenken eine OP im Ausland durchführen zu lassen, was ist, wenn etwas schief geht, wie ist das mit der Nachsorge? Ich habe bestimmt einhundert oder mehr Erfahrungsberichte gelesen, bis ich mich dann sehr kurzfristig ( den Samstag vor der OP) entschlossen habe mich in der Kudret Göz Klinik operieren zu lassen. Vorsichtshalber hbe ich meinen ältesten Sohn mitgenommen als ” Blindenhund”. Ich hatte mich für die Unterbringung in der Klinik entschieden um möglichst kurze Versorgungswege zu haben. Mein Sohn hat im gleichen Zimmer auf einer Schlafchouch übernachtet. Für zwei Nächte war es ok laut seiner Aussage. Der Tranfer vom Flughafen ging trotz verspäteter Ankunft um 23:20 Uhr problemlos. Der Fahrer erwartete uns bereits am Ausgang. Nach Ankunft in der Klinik haben wir nur schnell unsere Sachen im Zimmer verstaut un sind sofort schlafen gegangen. Am nächsten Morgen wurden wir um 8:00 Uhr mit Frûstück geweckt, um 9:00 war dann in der Empfangshalle ein Treffen mit Derja, unserer Dolmetscherin und den weitern zwei deutschen Patienten. Wir bekamen eine ausführliche Erklährung über den Verlauf der folgenden Untersuchungen, den Verlauf der OP und der Nachuntersuchung. Danach wurden allen die zur Untersuchung erforderlichen Augentropfen zur Pupillenerweiterung verabreicht. Bei den folgenden gründlichen Untersuchungen wurden wir von Derja begleitet, die uns alles ausführlich erklärt hat und wirklich jede Frage beantwortet hat. Dafür nochmal ganz herzlichen Dank. Nachdem festgestellt Wurde, dass wir Alle für eine I-Lasik-OP geeignet sind, könnten wir bis 15:30 in die Stadt bzw. in das nahegelegenen Shopping-Center gehen um Mittag zu essen und uns die Wartezeit zu verkürzen. Um 16:00 Uhr sollten wir alle unsere Schmertablette einnehmen und uns im Vorraum des OP-Saales einfinden. Dort wurden wir bereits von Derja erwartet, die auch jeden von uns während der OP begleitet hat. Der Operateur hat jeden einzelnen Schritt erklärt. Die gesamte OP vom Eintreten bis zum Verlassen des OPs hat 20 Minuten gedauert. Ich habe es nicht als schmerzhaft empfunden, gelegentlich als unangenehm, insbesondere das fixieren der Pupillen. Direkt nach der OP könnte ich bereits besser sehen als davor. Etwa zwei Stunden danach haben beide Augen ziemlich heftig gebrannt, allerdings habe ich auch die zweite Schmertablette nicht genommen. Gegen 0 Uhr bin ich dann eingeschlafen und am nächsten Morgen um 7:00 Uhr ohne Schmerzen nur mit einem leichten Fremdkörpergefühl aufgewacht. Nach den Frühstück ging es dann zur Nachuntersuchung. Nachdem der Arzt festgestellt hatte, dass Alles super geklappt hat, wurden die Schutzkontaktlinsen entfernt. Der leicht milchige Schleier den ich davor noch hatte war verschwunden und ich konnte bereits jetzt mindestens so gut sehen, wie zuvor noch mit Brille. Der Arzt erklärt die Nachsorge mit den Augentropfen und dass für die nächsten vier Wochen Sport, Schwimmwn Sauna und Solarium sowie alle Tätigkeiten, bei denen Etwas ins Auge gelangen kann untersagt sind. Danach haben mein Sohn und ich uns Istanbul angeschaut. Meine Empfehlung ist der große Basar. Reizüberflutung pur, das war unbeschreiblich. Inzwischen sind 7 Wochen vergangen. Letzte Woche war ich in Deutschland beim Augenarzt, der dem Kollegen in Instanbul ein großes Lob ausgesprochen hat. Zum Lesen brauche ich jetzt eine Brille mit +2,0 Dioptrin. Beide Augen habe mehr als 120% Sehkraft und ich kann endlich Motorradfahren ohne Brille. endlich kann ich jede Sonnenbrille kaufen, die mir gefällt. Die Empfehlung meines deutschen Augenarztes war allerdings noch bis zu sechs Monaten künstliche Tränenflüssigkeit zu tropfen. In der Klinik wurde von zwei Monaten gesprochen.
    Fazit: Ich nun rundherum zufrieden, das Ergebinis ist Super, es gab keinerlei Schwierigkeiten und ich kann es uneingeschränkt empfehlen.

    22.03.2015
  • Von Valentina und Wadim in Lasik Erfahrungen

    Ich war mit dem Lasikteam sehr zu frieden und kann das Team nur weiterempfehlen. Als ich mich bei Lasikteam gemeldet habe, wollte ich einen kurzfristigen Termin haben. Ich hatte erst meine Zweifel, ob das so alles kurzfristig klappen würde. Aber die Buchung und die Anmeldung verliefen reibungslos. Die Beratung war sehr freundlich. In den Informationsblättern, die ich vom Lasikteam erhalten habe, war alles sehr genau beschrieben von der Ankunft, Ablauf Voruntersuchungen, Operation, Nachuntersuchungen bis zum Abflug. Ankunft in der Türkei war bei uns am Sonntag spät abends und Abflug am Mittwoch. Leider wurde mir nach der Voruntersuchung mitgeteilt, dass bei mir nur Lasek möglich ist. Ich war erst enttäuscht, weil ich damit nicht gerechnet habe. Dr. Nail Sönmez, der die Operation durchführte, war sehr nett und man konnte ihm gleich vertrauen. Die Klinik war sehr sauber. Wir hatten eine Betreuerin, Derya, die sehr gut deutsch spricht. Sie war bei jeder Untersuchung, auch bei der Operation, dabei und hat alles übersetzt. Mein Mann war meine Begleitperson. Er war von der Klinik so begeistert, dass er nach meiner Nachuntersuchung spontan entschieden hat, sich auch untersuchen zu lassen. Wenn eine Operation nicht möglich ist, dann zahlt man 50 Euro. Da bei ihm Lasik ging, hat er sich für eine Operation entschieden. Er war so mit dem Arzt und natürlich über das Ergebnis zu frieden, dass er hier schon in Deutschland Werbung gemacht hat. Bei wem nur Lasek in Frage kommt und ohne Begleitperson reist, würde ich empfehlen, länger in der Türkei zu bleiben. Ohne meinen Mann wäre ich nicht in der Lage alleine zurück zu reisen. Das war der dritte Tag nach der Operation und ich hatte noch Schmerzen, konnte kaum lesen und war noch sehr platt. Aber das sind wirklich nur die ersten drei Tage so.

    20.03.2015
  • Von Alexandra K. in Lasik Erfahrungen

    Hallo,
    ich kann diese Klinik nur weiterempfehlen , der Service und die Betreuung ist top.
    Ich war vom 26.02.2015 bis 01.03.2015 zum Lasern dort.
    Nach umfangreichen Voruntersuchungen und guter ärztlicher Beratung hatte ich keine Bedenken die I-Lasik durchführen zu lassen.
    Der Eingriff war völlig (meine persönliche Empfindung) schmerzfrei, auch anschl. hatte ich keine Schmerzen und verspürte nur ein leichtes Brennen. Am darauffolgenden Tag konnte ich dann ohne Probleme an der Istanbul Tour teilnehmen.
    Das Ergebnis ist nun nach drei Wochen genial, ich bin sehr zufrieden. Und brauche auch bisher keine Lesebrille. Der Arzt hatte mit bei den Voruntersuchungen mitgeteilt, dass es sein kann aufgrund dessen , da ich bereits über 40Jahre alt bin, sofort eine Lesebrille ( Altersweitsichtigkeit) benötige. Dies ist aber bisher noch nicht der Fall.
    Nochmals vielen Dank, im besonderen auch an Derya, die durch Ihre liebenswerte , herzliche Art den Patienten vor Ort die Ängste nimmt und immer zu erreichen war. Sie verbreite gute Laune und von Ihr begleitet zu werden macht Freude.
    Weiter so, ich kann nur die volle Punktzahl geben. Und würde mich jederzeit wieder dort behandeln lassen.
    LG aus Köln

    20.03.2015
  • Von Claude Sispele in Lasik Erfahrungen

    also- sehr,sehr empfehlenswert !!!!
    Service + Kompetenz top.
    Übrigens auch das Hotel Deniz sehr nett.
    Danke

    04.03.2015
  • Von Yasemin in Lasik Erfahrungen

    Hier eine vielleicht etwas längere Rückmeldung mit einem großes Danke Schön! Man soll sich ja Zeit nehmen für gute Dinge 😉

    Zwei Wochen sind es nun her, dass ich Istanbul mit einem rundum guten Gefühl verlassen habe. Nicht nur die Eindrücke der bewegenden Stadt, aber vor allem der Zweck meines Besuchs haben dazu beigetragen.

    Vielen Dank an den guten Service des operativen LasikTeams mit Frau Damjanov & Co. Die Beratung vor und während der Zeit, die Betreuung vor und während des Aufenthalts, gaben mir ein gutes Gefühl. Als Pluspunkt habe ich die gesamte Organisation empfunden, dass der Transfer vom und zum Flughafen, die Organisation des Flugs und Hotels für mich übernommen wurde, haben mir nicht nur eine Last abgenommen, sondern mir auch Zeit und Raum gegeben, um mich mit der Behandlung auseinanderzusetzen. Schon die Unterlagen, die einem per PDF zugesendet wurden sind strukturiert und nachvollziehbar, sodass, auch wenn man sich nicht vorher mit dem Thema auseinandergesetzt hat, genügend Informationen bereitgestellt wurden, um weiteren Recherchen nachzugehen. Bei Fragen und Zweifel war stets ein Ansprechpartner verfügbar und aus meiner Perspektive sehr offen und ehrlich, was ich sehr zu schätzen weiß.

    Ein großes Danke Schön natürlich an Derya, die sich um unser Wohlergehen sowie Kommunikationsproblemen in der Klinik bemüht hat, mit einem offenen und strahlendem Wesen. Natürlich möchte ich auch Herrn Dr. Sönmez danken, dem behandelnden Arzt, der am ersten Tag zwar etwas kühl wirkte, aber keinen Zweifel an seiner Kompetenz und seinem Fachwissen offen ließ. Er ist ein Arzt, der nicht nur den finanziellen Aspekt betrachtet, sondern offen die Tatsachen darlegt und Empfehlungen für eine erfolgreiche oder auch nicht erfolgreiche Behandlung ausspricht. Ich habe miterlebt, wie er einem Patienten von einer Behandlung abgeraten hat, da er keine Erfolgsaussicht versprechen konnte, dies finde ich, gerade in der heutigen Zeit hochachtungsvoll und verdient meine Wertschätzung, mit dieser Aussage, hat er meinen letzten Zweifel geräumt und vertrauen geschaffen, denn offensichtlich ist ihm seine Arbeit mit Erfolgsaussicht wichtiger als der Gewinn.

    Da ich nun auch der türkischen Sprache etwas mächtig bin und auch gerne mit Menschen kommuniziere, kann ich nur wiedergeben, dass das Personal durchaus zuvorkommend und freundlich ist, angefangen von dem Fahrer, der mich am Flughafen abholte, o.g. Personen, einigen Damen der Rezeption, den Angestellten, die träufeln, Nachtaufsichten, alle durchaus zuvorkommend und hilfsbereit.

    Angekommen in der Klinik, hatte ich direkt ein gutes Gefühl, eine saubere Empfangshalle und eine helle Atmosphäre ergaben einen positiven Eindruck. Was ich besonders hervorheben möchte ist der neutrale Geruch. Man hat keine typischen Krankenhausgerüche wahrgenommen, sondern eine belebte Klinik mit positiv eingestellten Menschen. Die Behandlung ist inklusive 2 Übernachtungen. Es sind natürlich Krankenzimmer, aber auch hier angenehmer Geruch, alles sauber und steril. Darüberhinaus hat man alles was man für einen Aufenthalt benötigt, ein Bett, Fernseher, ausreichend Licht, etc. Besonders hat mir das Badezimmer gefallen, geräumiger als so manches Badezimmer im Hotel. Die Klimaanlage/ AirConditioner hat ebenfalls für angenehme Temperatur gesorgt.

    Hier möchte ich aber auch denen, die mehr Ruhe suchen nichts vormachen und erwähnen, dass man sich in einer Klinik befindet. Die Wände sind etwas dünn und hellhörig, sodass man Kommunikation auf den Gängen mitbekommt. Aber ich denke für 2 Nächte kann man darüber hinwegsehen, denn schließlich verfolgt man das Ziel die Klinik ohne Brille zu verlassen und das ist auf jeden Fall gegeben.

    Die Lage der Klinik ist auch wunderbar, Kadiköy selber hat ein sehr belebtes Zentrum, ca. 10-15 Gehminuten entfernt, ansonsten gibt es nicht mal 5 Gehminuten entfernt ein Riesen ShoppingZentrum wo man alles erhält, was das Herz begehrt. Von dort fährt auch eine Metro direkt rüber zur anderen Seite und das Streckennetz in Istanbul der öffentlichen Verkehrsmittel ist gut nachvollziehbar für diejenigen mit Orientierungssinn.

    03.03.2015
1 2 3 5

Einzigartig: Das LASIKTEAM Istanbul

Einzigartige Erfahrung. Wir sind bereits seit 2004 als LASIKTEAM im Medizintourismus nach Istanbul tätig und haben schon mehrere tausend Menschen von ihrer Brille befreit. Bei Kudret Göz sind wir die führenden Agentur, mit den meisten Patienten und einem einzigartigen Service, mit 5 von 5 möglichen Sternen bei eKomi.
Sämtliche Mitarbeiter in Deutschland und der Türkei sind über alle Vorgänge informiert, durch eine Datenbank mit deutschem Serverstandort.
Service made in Germany. Alle unsere Mitarbeiter sind in Deutschland aufgewachsen und wissen, was Kunden erwarten. Der Gründer und Geschäftsführer des Lasikteams, Karl Friedrich Bloch, ist Hamburger und führt auch das Team sehr hanseatisch. Ehrlich, gewissenhaft und kundenorientiert.
Unsere deutschsprachige Lasikteam-Mitarbeiterin Derya ist in der Kudret Göz Klinik an Ihrer Seite und steht Ihnen rund um die Uhr telefonisch zur Verfügung. Im Vorfeld berät Sie sie bei medizinischen Fragen in engem Kontakt mit den Ärzten. Sie hat ein ganz besonders gutes Verhältnis zur Klinik, da sie dort 5 Jahre als Übersetzerin und Koordinatorin angestellt war.
Unser Teammitglied in Deutschland, Katharina Damjanow, betreibt ein eigenes Reisebüro und bucht die Flüge für Sie.
Samstags findet eine privat geführte Tour durch die historische Altstadt Istanbuls statt, mit einer Schifffahrt über den Bosporus. Allein das ist schon die Reise wert.
Derya Caliskan - Lasikteam

Derya Caliskan
betreut Sie in Istanbul.
Sie spricht Deutsch, Türkisch, Englisch, Französisch und Spanisch.

Katharina Damjanow - Lasikteam

Katharina Damjanow
sucht Ihnen günstige Flüge raus und macht Ihnen Ihr Komplettangebot.

Zeynep - Lasikteam

Zeynep Cankilic
ist Ansprechpartnerin in Istanbul.

Fritz Bloch - Lasikteam

Karl Friedrich Bloch
alias Fritz
Teamleader