Erfahrungen

353 Kommentare zu „Erfahrungen“

  1. Nachtrag: exakt 1 Monat (23.10.2019) her, wo mir auch das linke Auge operiert wurde.
    Nach wie vor kann ich nur sagen> Top.
    Abgesehen von dem vorausgesagten Ergebnis und damit verbundener Freude und neuem Lebensgefühl möchte ich noch folgende Sachverhalte vielleicht zum wiederholten Male loswerden >
    Das gesamte Team „Kudret Göz“ ist wirklich professionell. Gibts sicher auch in Hamburg oder sonst wo in Deutschland.
    Nun fragt sich der Eine oder die Andere oder umgekehrt „Warum in Istanbul?“
    Weil es einfach professionell ist.
    Nun kann sich auch jeder Mensch fragen, warum in Asien (Kadıköy) dieser Preis gemacht werden kann.
    Ganz einfach: professionell organisiert.
    Die Antwort liegt klar auf der Hand: in Deutschland zahlt man auch aus eigener Tasche nur für Brillen und Kontaktlinsen **** Euro pro Jahr und kein so hochgelobtes Sozialversicherungssystem übernimmt die Kosten, es sei denn Grauer Star oder so.
    Ich gehöre nach eigener Einschätzung nicht zu den „Verlierern“ hier in Deutschland. Heute gerade an jedem zweiten Bus des HVV eine Werbung gesehen, dass eine Laserung pro mit 1.250 Euro zu Buche schlägt!
    Was läuft hier bloß falsch und anderswo richtig?
    Auswahl 1: Ein Lobbyismus steht gegen die Allgemeinheit.
    Auswahl 2: Wenn man nicht über die finanziellen Mittel verfügt sich so einer OP zu unterziehen, dann ist er echt blind und wird es auch bleiben in dieser Gesellschaft.
    Ich persönlich kann nur sagen, dass ich von ca. 50 persönlich kennen gelernten Menschen in Istanbul alle zu 100 Prozent sympathisch fand.
    Der ganze Mainstream hier in ist (fast) nicht mehr haltbar.
    Nochmals an das gesamte Team.
    PS. Ich werde diese wunderschöne Stadt Istanbul mit Sicherheit wieder besuchen. Es ist wie es ist. Schön.

  2. Operation wegen Katarakt beidseits, mein Wunsch war von vornherein die Implantation von Trifokallinsen, die in Deutschland meist implantierten Monofokallinsen, lehne ich als veraltet ab!
    Die gesamte Organisation von Kudret Göz überzeugt von Anfang an, die Kontaktaufnahme und die Reservierung des gewünschten Behandlungstermins gelangen rasch und erfreulich persönlich durch Derya, besser gehts wahrscheinlich gar nicht!
    Vom Pick up am Flughafen bis zum Transport zurück zum Flughafen nach erfolgreich abgeschlossener Behandlung gabs niemals auch nur geringe Probleme, so sieht perfekter Service und eine moderne zeitgemäße operative Behandlung eines grauen Stars aus!
    Natürlich liegt 10 Tage nach der Operation noch kein Endzustand vor, aber schon das aktuelle Ergebnis ist besser als erwartet.
    Also herzlichen Dank an das gesamte Kudret Göz Team, besonders aber an unsere German Guest Relations Officer Zuhal und natürlich an unseren ausgezeichneten Operateur.
    Dr Wolfram Kempf

  3. 20.10.2019 – Touchdown in Istanbul. Perfekter Fahrservice. „Sidonya“ in Kadikoy (asiatischer Teil) ließ keine Wünsche offen.
    21.10. 2019 – Pünktliche Abholung vom Hotel um ca. halb 9. Ein herzlicher Empfang durch die zauberhafte Zuhal, welche uns während der gesamten Zeit immer zur Seite stand und alle „Angstzustände“ genommen hat. Gefühlte 100Millionen Tests mit Technik auf dem neuesten Stand und schwuppdiwupp um ca. unters Messer für zunächst das rechte Auge. Bei mir sind es Implantate (torische Monofokallinsen) gewesen. Nach nicht mal 20 Minuten war step one erledigt. Man spürt vielleicht noch 2 Stunden nach dem Eingriff ein brennendes Gefühl, was aber dann verschwindet.
    22.10.2019 – Erneut pünktliche Abholung und dann Verbandsabnahme sowie Nachkontrolle. Fast wie Magie. Ca. das gleiche Prozedere für step two. Danach Zeit für sightseeing in İstanbul.
    23.10.2019 – Wieder pünktliche Abholung, Verbandsabnahme und Nachkontrollen. Ich war verblüfft und absolut begeistert von dem Gesamtergebnis. Hammer!
    Fazit. 5 ⭐️ für das gesamte Team von Kudret Göz und ganz herzlichen Dank. Ich kann das nur jedem empfehlen. Meine Tochter wird demnächst den gleichen Schritt machen und hat jetzt weitaus weniger „Angst“, die unbegründet ist.
    Vielen Dank nochmals.
    Grüße aus Hamburg

  4. Andreas Jadczak

    Hallo
    Kann nur sagen Klasse.
    Habe mir am 21.10.19 künstliche Linsen implantieren
    Lassen und bin so was von zufrieden es beginnt ein neues
    Leben
    Der Service und die OP waren super
    Die Dolmetscherin war echt sehr kompetent und
    Wahnsinnig Lieb so das man echt sich von Anfang an
    Total sicher und gut aufgehoben gefühlt. hat
    Die Top Adresse in Istanbul
    Vielen Dank
    Nochmals an das ganze Team

  5. Hallo liebes Lasik-team
    Ich habe mir am 7.10.19 Trifokallinsen einsetzen
    lassen. Es verlief alles reibungslos,und ich bin
    begeistert von dem guten Ergebniss.
    Ich würde es sofort wieder machen. Auch
    Istanbul ist eine Reise Wert.
    Besten Dank für Alles
    Liebe Grüsse aus Bayern
    Richard

  6. Ich bin mehr als zufrieden mit der op. Es verlief alles super. Die Betreuerin Zuhal war immer sehr nett und engagiert und war auch bei der op mit mir. Der Chefarzt war auch sehr nett und geduldig. Ich würde es auch jedem weiter empfehlen. Einfach nur top ☺️

  7. GutenTag!
    Ich bin vor 12 Tagen in der Kudret Göz Klinik gelasert worden. Die Organisation von Shuttle-Service Hotelbuchung und allen Untersuchungen war hervorragend. Die Betreung von Zuhal einfach perfekt. Die Op selber war absolut schmerzfrei und ist perfekt gelaufen. Ich hatte nur in den ersten 2 Stunden ein brennen in den Augen und seit dem nicht die geringsten Beschwerden/ Nachwirkungen. Das Ergebnis ist wie erhofft. Vielen Dank an das gesamte Team!
    LG Mattthias Mews

  8. Hallo, war hier Ende September und bekam die Trifukallinsen.
    Man liest hier ja viel, hat mir bei meiner Entscheidung auch geholfen.
    Aber jetzt nach dem Eingriff kann ich mich nur den Kommentaren anschließen. Alles mehr als super und gut.
    Tausend Dank den Ärzten und dem Personal. Vorweg besonderen Dank an Zuhal. Bei ihr merkt man die Leidenschaft für ihren Job.
    Alles in allem, ich würde alles genauso nochmals machen.
    Mehr kann ich nicht sagen, fährt hin U d lässt euch die Linsen setzten, ein neues Leben beginnt. Nochmals tausend Dank an Alle.

  9. Am 26.9.19 wurde ich gelasert und muss sagen, dass der ganze Ablauf von der Organisation bis hin zum Ergebnis sehr gut und voll zufriedenstellend ist.
    Derya hat die Organisation übernommen und als ich alleine als Frau in Istanbul anreiste war alles so wie in der E-Mail vorher beschrieben. Der Fahrer hat am Flughafen gewartet und hat mich ins Hotel gefahren. Der Chefarzt nimmt sich die Zeit und beantwortet alle fragen und selbst das Lasern wovor ich etwas Angst hatte war im Nachgang harmlos. Der Arzt erklärt jeden Schritt was ein beruhigendes Gefühl vermittelt. Zuhal die deutschsprachige Assistentin ist immer dabei.
    Das Ergebnis bereits am Folgetag:100% Sehkraft !
    Ich hatte keine Schmerzen, keinen Juckreiz.Alles schmerzlos!
    Vielen lieben Dank liebes Lasikteam für ein in € nicht bezahlbares Lebensgefühl zurück!!!

  10. Hallo,
    ich bin aufgrund von zwei Empfehlungen auf die Klinik gestoßen, und war letzte Woche dort um mir Trifokallinsen einsetzen zu lassen.
    Hauptgrund für die Entscheidung in die Türkei zu fahren war natürlich in erster Linie der Preis. Allerdings würde ich heute, selbst wenn der Preis gleich wäre, wieder nach Istanbul gehen. Ich habe in Deutschland noch nie eine so perfekte Betreuung erlebt, sowohl in medizinischer als auch persönlicher Betreuung.
    Ganz besonders Beruhigend war für mich die Unterstützung von Zuhal, es gab keine Behandlung oder Untersuchung, bei der sie nicht anwesend war und übersetzte oder erklärte. (vielen Dank nochmals für deine tolle und herzliche Unterstützung!!) Dr. Sönmez hat mich mit seiner geduldigen Art und der hervorragenden medizinischen Kenntnissen total überzeugt.
    Vielen Dank auch allen anderen Mitarbeitern der Klinik, Fahrern, OP Team usw.
    Ihr seid einfach nur Spitze !!!!!!!!

  11. Mir fehlen die Worte…
    Ich war im August 2019 zur Linsen OP in der Klinik.
    Also kurz: Es war alles Prima, der Transfer..das Zimmer in der KLINIK.
    Und jetzt das Personal…. meine Betreuerin Zuhal war der Hammer, sehr engagiert und hatte alles im Griff. ( Obwohl wir 8 Patienten waren)
    Echt toll.
    Der Arzt war auch sehr nett und alles lief super, einschließlich der OP.
    Vor der OP braucht ihr keine Angst haben, lief alles ruhig und organisiert ab.(Keine Schmerzen).
    Nun nach 3 Wochen war ich bei meinen Augenarzt, 100% in der Nähe, 100% in der Ferne.
    Mein Augenarzt hat die Arbeit total gelobt.
    Ich möchte mich nochmals bei allen Beteiligten bedanken.
    Auch bei Derya, die Kundenbetreuung am Telefon war immer supi.
    Also habt keine Angst vor der OP in der Türkei.
    Info an den Chef: Klasse Team haben Sie, herzlichen Glückwunsch .
    Gruß Thomas

  12. Liebes Lasik Team,
    Ich möchte mich an dieser Stelle noch einmal für eure tolle
    Betreuung vor eine Woche bedanken.
    Der Kontakt mit euch war von Beginn an immer super, meine Fragen wurden schnell von Derya beantwortet sei das via Mail oder WhatsApp , sodass wir haben uns meinen Mann und ich sehr schnell entschlossen haben einen Flug nach Istanbul zu buchen.
    Montag Morgen durften wir die herzliche Zuhal kennen lernen. Frau Zuhal ist sehr freundlich, nett, hilfsbereit, kompetent usw… .. sie hat uns sehr viel geholfen.
    Wir haben uns in jeder Minute unseres Klinik Aufenthaltes sehr wohl gefühlt.
    Nach den vielen Voruntersuchungen und dem Gespräch mit dem Chefarzt ( der war auch sehr kompetent und nett) durften wir am Nachmittag gegen 16 Uhr zu unseren OP antreten. OP war schmerzfrei und vor Allem wir sind überglücklich weil das Ergebnis war 100% Erfolgreich. Ihr habt uns wieder zu mehr Lebensqualität verholfen. Es ist nur eine Woche nach der Operation, wir können wieder wie in der Kindheit lesen und schreiben.
    Ein Besondern Dank möchten wir an euch, das Lasik Team aussprechen, an Derya, Zuhal, an Chefarzt und der Fahrer . Macht weiter so!!
    Viele freundliche Grüsse aus Bronschhofen, Kanton St. Gallen, Schweiz

  13. Hallo liebes LASIK Team
    Heute ist es 2 Wochen her ,dass ich meine Trifolallinsen in der Kudret Göz Klinik bekommen hab.Ich bin sehr zufrieden und glücklich ohne Brille.Es hat alles super geklappt.Vom Transfer angefangen bis zur herzlichen Verabschiedung .Es hört sich vielleicht komisch an,aber die OP. war ein Spaziergang.Man macht sich ja vorher doch viel Gedanken,wie es wird.Ich kann es nur jedem empfehlen.Im dunkeln hab ich diese Ringe um die Lichter.Habe gelesen dass dieses auch länger anhalten kann noch.Es stört aber nicht so sehr,halt ungewohnt.Lieben Dank an alle ,die mich behandelt und super betreut haben.Ich hoffe ich komme im nächsten Jahr mit meinem Sohn nach Istanbul,der möchte sich Lasern lassen.

  14. Hallo liebes Lasik Team,
    Ich sende euch herzlichste Grüße aus Hamburg und möchte mich hier auf diesem Wege nochmals bei euch allen bedanken für die professionelle und liebevolle Betreuung bei euch in der Kudret Göz Klinik in Istanbul.
    Ich habe mich vor einigen Wochen relativ spontan zu einer Linsenimplantation bei euch entschieden und habe letzte Woche dies bei euch durchführen lassen.
    Erste Kontaktaufnahme per E – Mail, Ankunft und Abholung vom Flughafen in Istanbul, Betreuung und Begleitung in der Klinik durch Zuhal ( wie ein Schatten , immer zur Stelle ohne wenn und aber ) freundliche und kompetente Schwestern und Helfer und mit Dr. M. A. Özdil einen Operateur der mir absolut das Gefühl gegeben hat in meiner Entscheidung richtig zu liegen.
    Derya war von Anfang an die Verbindung mit sofortiger Antwort innerhalb kürzester Zeit auf Fragen meinerseits per E Mail und die Jungs vom Fahrdienst waren ebenfalls immer zur Stelle und super Zuverlässig.
    ( von wegen Deutsche Pünktlichkeit….)
    Ich danke euch allen von ganzen Herzen , meine OP ist super verlaufen, ich hatte keinerlei Schmerzen oder sonstige Beschwerden und immer das Gefühl bei euch in den richtigen Händen zu sein. Meine Sehschärfe ist im Nahbereich schon super und ich brauche keine Brille mehr, die Ferne ist noch ein wenig unscharf aber ich vertraue voll und ganz darauf das sich das noch einstellen wird in den nächsten Wochen.
    Euch allen alles Gute und macht weiter so……ich werde euch hier in Deutschland auf jeden Fall weiter empfehlen .
    Tesekkür ederim, Olaf

  15. Liebes LasikTeam,
    ich möchte mich an dieser Stelle noch einmal sehr für eure tolle Betreuung vor Ort bedanken.
    Der Kontakt mit euch war von Beginn an immer super sympathisch und hat mir die Entscheidung zur Durchführung einer iLasik OP wirklich leicht gemacht.
    Meine erste Kontaktaufnahme per Email wurde unglaublich schnell von Derya beantwortet und auch die darauf folgende Kommunikation via Mail und WhatsApp ging so schnell, dass ich mich noch am gleichen Tag entschlossen habe einen Flug nach Istanbul zu buchen.
    Am Tag meiner Ankunft, ich hatte mich für den Kurztripp von Sonntag auf Dienstag entschieden, habe ich erstmal das belebte Kadiköy erkundet.
    Montag Morgen durfte ich dann direkt die herzliche vor Ort Betreuung durch die liebe Zuhal erleben. Ich habe mich in jeder Minute meines Klinik Aufenthaltes sehr aufgehoben und wohl gefühlt und war erstaunt, wie wenig Sorgen ich mir dadurch vor dem späteren Eingriff machte.
    Nach den zahlreichen Voruntersuchungen und dem Gespräch mit Chefarzt Dr. Sönmez der Kudret Göz Klinik durfte ich dann am späten Nachmittag zu meiner OP antreten… und bin überglücklich bereits zwei Tage später ein nahezu schmerzfreies und vor Allem erfolgreiches Ergebnis meiner wiedergewonnenen Sehkraft zu genießen.
    Ihr habt mir wieder zu mehr Lebensqualität verholfen. Dafür möchte ich mich sehr herzlich beim behandelnden Arzt Dr. Sönmez und dem gesamten Klinikteam bedanken.
    Ein Besondern Dank möchte ich aber an euch, das LasikTeam aussprechen, an Zuhal, Derya und die Fahrer, die mich zu jedem Zeitpunkt unheimlich freundlich bei meiner Reise in ein komfortableres Leben begleitet haben. Macht weiter so!
    Viele Grüße aus München
    Jan

  16. „Gute Arbeit!“, so die Aussage meiner Augenärztin in Deutschland, bei der ich die vom Lasik Team empfohlene Kontrolluntersuchung ca. 5 Wochen nach der Augen-OP in Istanbul gemacht habe. Dem ist fast nichts hinzuzufügen…
    Aber der Reihe nach:
    Ich bin bzw. war alterssichtig und beschäftige mich schon seit Jahren mit dem Thema Linsentausch. In meinem Bekanntenkreis haben schon einige gute Erfahrungen damit gemacht – allerdings in Deutschland. Da hatte ich mich auch bereits informiert, aber die hohen Kosten haben mich abgeschreckt.
    Bis ich Anfang Juli, mehr oder weniger zufällig, nachdem ich genervt von einer Gleitsichtbrille, die am Rechner ebenso wenig funktioniert hat, wie die Multifokal-Monatslinsen, die ich mit High und Low Nahzusatz verwendet hab.
    Ende Juli habe ich mir noch eine neue Arbeitsplatzbrille machen lassen (ich arbeite mit zwei Bildschirmen).
    Kurzum der Leidensdruck war riesig und die Seite vom Lasik Team Vertrauen erweckend – so gut, dass ich total misstrauisch wurde, weil das alles zu schön klang um wahr zu sein. Man liest ja auch immer wieder von Fake-Seiten.
    Aber der Kontakt mit Derya hat alle meine Zweifel zerstreut. Meine Zweifel, wohlgemerkt.
    Meine türkeierfahrene Verwandschaft hat alle Register gezogen, mich von dem „Abenteuer“ abzubringen.
    Zwecklos. mein Entschluss stand fest.
    „Was glauben Sie“, so Derya in einem unserer zahlreichen Whatsapp-Chats, „warum 90 % derer, die zu uns kommen, ihrem Umfed davor nichts erzählen…“
    Ich hab alle Warnungen und Unkenrufe ignoriert, hab Donnerstags meinen Flug gebucht, der erste übrigens, seit mehr als zwanzig Jahren, und hab Derya Bescheid gegeben, dass ich Sonntags darauf komme. Und ab da lief alles wie von den vielen Vorrednern beschrieben, absolut perfekt. Vom Transfer zur Klinik, schon auf der Fahrt hat Zuhal angerufen, sich vorgestellt und mir den Ablauf des nächsten Tages erklärt, bis hin zur Abreise am Freitag. Absolut perfekt.
    Alle waren wie zuvor schon unzählige Male beschrieben super nett. Und Zuhal immer zur Stelle.
    Ich hatte übrigens, wohl als einer der wenigen Patienten, das „Sommerangebot“ mit wohnen und essen in der Klinik gebucht. Aber ich spreche kein Wort türkisch und konnte von der Klinik aus auch gut zu Fuß die Gegend bis zum Hafen erkunden.
    Kadiköy zählt mit zu den westlichsten Stadtteilen Istanbuls und ist für sich alleine schon ein Erlebnis.
    Mein Zimmer war, wie von Derya angegeben kein Hotelstandard, aber super sauber und eigentlich schön.
    Nach den Vorunteruchungen am Montag hatte mir Dr. Sönmez wegen meiner zusätzlichen Hornheutverkrümmum Torische Trifokallinsen empfohlen. Diese waren erheblich teurer als die Standardlinsen und haben meine Urlaubskasse gesprengt. Man muss den Betrag ja in bar zahlen. Aber auch hier keine Problem. Ich durfte den Fehlbetrag per Kreditkarte begleichen.
    Dann wurde am ersten Abend ein Auge operiert, am nächsten Morgen untersucht und am Abend war das zweite Auge dran. Mittwochs die nächste Untersuchung. Alles bestens. Mittwoch Nachmittag und
    Donnerstag hatte ich frei und Freitag nach der Abschlussuntersuchung wurden wir wieder zum Flughafen gebracht.
    Absolut perfekt organisiert. Von der ersten bis zur letzten Minute. Negativ in Erinnerung geblieben sind mir lediglich die absolut unfreundlichen Flughafenangestellten bei der Kontrolle in München.. Das war unter aller Kanone. Kein Vergleich mit Istanbul.
    Ich bin heute froh, dass ich es gewagt habe. Und sage noch mal herzlichen Dank für die tolle Betreuung. Allen voran Derya, Zuhal, Dr. Sönmez und Fahri, der Fahrer, der mich vom Flughafen zur Klinik gebracht hat.

  17. Ich war im Februar für meine Augenlaserung in Istanbul und bin super happy darüber, mich für die i-Lasik Korrektur entschieden zu haben. Die Organasiation war 1A und auch Istanbul selber war wie immer den Besuch absolut Wert. Ich bin (als Frau) alleine nach Istanbul zur Laserung gereist, was aber überhaupt kein Problem dort ist. Würde ich jederzeit wieder so machen. Danke an Derya und Zuhal, wie natürlich auch an den Arzt. Ich empfehle die Klinik bereits fleißig an meine Familie und Freunde weiter. 🙂

  18. Holger u. Anke

    Hallo zusammen, nun ist es bereits 10!! Jahre her das ich mit meiner Partnerin in Istanbul zur OP noch in der alten Klinik war und danach mit Derya, damals noch mit kurzen roten Haaren und kurz vor der Hochzeit stehend den türkischen Basar – im 3er Team, besichtigen durfte.
    Im Basar, einem Donnerstag, merkte ich dann wie auf einem die Sehkraft nach der OP am Mittwoch, immer besser und stärker wurde und ich wirklich alles immer besser im Detail erkennen konnte. Auch wenn ich „damals“ noch nach der alten Methode operiert wurde, bescheinigte mir bei der Nachuntersuchung in Deutschland die Ärztin eine Sehkraft von 160% – was so klein war beim Test, das die Arzthelferin an die Wand gehen musste um zu schauen ob das alles stimmte. Nach 10 Jahren habe ich immer noch ein sehr gutes Sehvermögen, wenn auch nicht mehr diese von damals, aber ich merke das immer wieder an den Tankstellenanzeigen, das ich die Preise eher erkennen kann als manch anderer. Nun werden die Arme immer kürzer und die Alterssichtigkeit holt mich ein! ICH habe es nie bereut mich über dieses auch schon damals sehr gute Team operieren zu lassen, auch die Hilfe und Unterstützung von Derya, dem Kölschen Mädel, wird mir immer in Erinnerung bleiben! Auch nach 10 Jahren darf man ruhig noch einmal DANKE schreiben!
    Danke an Euch für die gute Arbeit und den guten Service zur damaligen Zeit, und den schönen Bummel durch den Basar im wirklich kleinen 3er Kreis.
    Einen schönen Gruß aus OWL/PB

  19. Hallo liebes Lasik-Team,
    ich wurde vorab oft gefragt, ob es nicht leichtsinnig ist, alleine als Frau nach Istanbul zur Augen OP zu fliegen.
    Und ich kann ganz klar sagen : NEIN! Es war die beste Entscheidung, die ich für mich getroffen habe.
    Und ich würde es immer wieder tun wenn ich müsste(was ich dank der neuen Sehkraft nicht mehr brauche).
    ich war im Juli bei euch und habe mir mein eigenes Geburtstagsgeschenk mit der Laser OP gemacht und somit einen langjährigen Wunsch erfüllt.
    Ich kann durchweg nur positives Berichten.
    Vom Erstkontakt, der Organisation, der Abholung am Flughafen, das Hotel, die Voruntersuchungen, die hervorragende Betreuung, die OP, bishin zur Nachsorge und die Abreise.
    Kurzum: Eine tolle Reise mit einem super Ergebnis und Erlebnis!
    P.S. Istanbul ist definitiv eine (oder mehrere) Reise(n) wert !
    Liebe Grüße aus Nordrhein-Westfalen,
    Marina

  20. Karin Lengauer

    Ich war im Mai zur Laser-OP beim LasikTeam in Istanbul. Ich hatte meine Kurzsichtigkeit von -5,25 Diop. korrigieren lassen. Mit dem Ergebnis bin ich überaus glücklich. Ein Leben ohne Brille ist einfach super.
    Die ärztliche Behandlung wurde sehr professionell durchgeführt. In der Klinik alles sehr hygenisch. Besonders ist anzumerken, dass ich mich von Zuhal sehr gut betreut und aufgehoben gefühlt hab. Das hat mir die Angst im Vorfeld genommen.
    Vielen Dank und schöne Grüße 🙂

Kommentarfunktion geschlossen.

Scroll to Top